bahn00
log06
log06
logsab01
log2003
inh02
inh02
inh02
inh02
inh02
log07
bahn07

Fahrkarten-Schalter im Bahnhof Horb.
Der Eingang zum KundenCenter befindet
sich hinter dem Fahrkartenautomaten (rechts).

ueb403

Reisenden, die nur auf der hier beschriebenen Strecke, also zwischen Tübingen - Horb - Nagold und Pforzheim unterwegs sind, sei das KulTourBahn-Ticket empfohlen.

Diese Fahrkarte (von 1. Mai bis 23. Okt. 2005 über Pforzheim hinaus bis nach Maulbronn gültig) kostet

 - für Einzelpersonen 7 Euro
 - für Gruppen bis 5 Personen 15 Euro

15 Euro kostet es auch...
 - für Familien (auch nur Mutti oder Vati)
mit allen eigenen Kindern bis 14 Jahren oder
 - für Grosseltern (auch nur Oma oder Opa)
mit allen eigenen Enkeln bis 14 Jahren
 

Die 2.-Klasse-Tickets gelten

 - MO - FR ab 9 Uhr bis 03 Uhr des folgenden Tages
 - SA, SO oder Feiertag beliebig bis 03 Uhr des folg. Tages
 - in allen fahrplanmässigen Kulturbahnzügen
 - im Klosterstadt-Express
 

Mit dem KulTourBahn-Rad-Ticket (2 Euro pro Tag / Rad) wird auch der Drahtesel befördert.
 

Die Tickets sind an allen DB-Verkaufsstellen und den Fahrkartenautomaten entlang der Strecke erhältlich.

Selbstverständlich können die Züge auch mit DB-Fahrkarten, Verbundfahrkarten oder Einzeltickets benutzt werden.

 

ueb404

Mit dem Start der Kulturbahn wurde auch das neue KundenCenter im Bahnhof Horb eröffnet - Anlaufstelle für Fahrgäste, die eine Auskunft wünschen, eine Fahrkarte kaufen, eine Beschwerde los werden oder eine Fundsache abgeben wollen.

Geöffnet hat das KundenCenter MO - FR zwischen 7 und 20 Uhr und SA + SO von 9 - 19 Uhr. Wer “Pech” hat, wird am Schalter bedient.

bahn06

Bahnhof Horb

log07

Alle Angaben nach Unterlagen der Beförderungsunternehmen und Touristikbüros, aber immer ohne Gewähr!
Fotos, Logo, Kartenskizzen © 2005 by Konrad Gehrke. Dies ist eine private Seite.
Letzte Bearbeitung Donnerstag, 5. Mai 2005

Sie wollen uns eine Mail senden? Klicken Sie
hier